.Unsere Geschichte

Der Name Eder steht für über ein halbes Jahrhundert Baugeschichte.

 
1949 Von Anfang an, seit der Gründung durch Baumeister Rudolf Eder ( 1920 – 1994 ) in Neusiedl an der Zaya im Jahre 1949, wird das Unternehmen in Familienhand geführt.
1952
Der Erfolgsweg beginnt mit großem Einsatz im Heimatort mit der Herstellung der kompletten Ortswasserleitung, Ortskanalisation, dem Bau der Hauptschule Neusiedl 1952 mit bereits bis zu 70 Mitarbeitern. Die Hauptschule Neusiedl / Zaya leistet heute nach einer Revitalisierung und thermischen Sanierung, ausgeführt wiederum durch unser Unternehmen, weiterhin beste Dienste.
Die weiteren Jahre wächst der Mitarbeiterstand zeitweise auf über 100 Mitarbeiter an.
Es erfolgt die maschinelle Ausrüstung durch den Ankauf von zuerst einem Traktor mit Anhänger, wenig später des ersten LKW’s sowie des ersten Baggers.
1971 1971 wird in Zistersdorf eine Filiale gegründet, das Unternehmen wird in weiterer Folge von Rudolf Eder sen. und Rudolf Eder jun. geleitet. Das Auftragsspektrum reicht von Kleinaufträgen bis zu kompletten Ortskanalisationen und Wasserleitungen, Schulen, Banken, Kindergärten, natürlich weiterhin dem Einfamilienhausbau und auch Betrieben.
1980 1980 übernimmt Baumeister Ing. Rudolf Eder jun. die Leitung des Unternehmens komplett, Rudolf Eder sen. tritt den wohlverdienten Ruhestand an.
1984 1984 erfolgte aus wirtschaftlichen Gründen eine drastische Redimensionierung des Unternehmens und ein Rückzug auf den ursprünglichen Standort Neusiedl an der Zaya.
Aus den Jahren nach 1984 sind heute noch mehrere Mitarbeiter tätig und somit schon über 20 Jahre im Betrieb.
Von dieser Zeit weg beschäftigt sich unser Betrieb weiterhin mit Kleinaufträgen, dem Einfamilienhausbau und auch größeren Bauvorhaben wie dem Bau einer Reihenhaussiedlung 1990 , einer Wohnhausanlage mit 15 Wohneinheiten 1999. ( In weiteren Abschnitten 48 Wohneinheiten bis heute ).
Es entwickelt sich eine bis heute erhaltene Stärke des Unternehmens, die Flexibilität.
2002 2002 steigt Ing. Herwig Eder in das Unternehmen ein, nachdem er 9 Jahre Berufserfahrung bei der Porr AG anfangs als Techniker, später als Bauleiter bei Großbaustellen gesammelt hat.
2007 2007 übernimmt Baumeister Ing. Herwig Eder die Leitung des Unternehmens.
Verstärkt wird der Bereich thermische Sanierung ausgebaut. Es folgen mehrere Fortbildungen im Bereich energieoptimiertes Bauen. Ab diesem Zeitpunkt können wir die Erstellung von Energieausweisen mit aktuellen Computerprogrammen anbieten.
20082008 wird der Hauptsitz des Unternehmens wiederum nach Zistersdorf an den ehemaligen Standort verlegt der 2007 angekauft wird, Neusiedl an der Zaya wird als Filiale weitergeführt.
Derzeitige Lage
 Die nunmehr neuen Büroräumlichkeiten Hallen, und das Freigelände bieten die Möglichkeit die internen Abläufe zu optimieren.
Ein großes Ziel für die allernächste Zeit ist die Umsetzung und Vertiefung des Bereiches energieoptimiertes Bauen sowohl im Neubau als auch in der Sanierung von Gebäuden.
Seit unserer Gründung wurden im Betrieb viele Lehrlinge ausgebildet. Derzeit befinden sich zwei Lehrlinge in der Ausbildung.
Das Leistungsspektrum umfasst alle Kernbereiche des Bauens, von der Kanalisation über den Einfamilienhausbau bis zu sorgfältigen Renovierungen historischer Objekte.
Heute besteht das Unternehmen aus durchschnittlich 22 bis 25 Mitarbeitern
Die Organisation der Firma richtet sich nach den Anforderungen des Marktes, der höchste Kundennähe, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Wirtschaftlichkeitsdenken verlangt.